Startseite » Ambulatorium für CT, MRT, US » INFO zur Untersuchung – Untersuchungsangebot » Computertomographie (CT) – Spezialuntersuchungen

Computertomographie (CT) – Spezialuntersuchungen

Durch die Installation des Low Dose – Hybrid 3D- und 4D-CT Gerätes Aquilion ONE konnte die diagnostische Aussagekraft der CT- Untersuchungen um ein Vielfaches gesteigert und verfeinert werden. Auch das diagnostische Spektrum von CT- Spezialuntersuchungen hat sich dadurch wesentlich erweitert.

computertomographie

Folgende CT-Spezialuntersuchungen können wir nun durchführen:

Für die Osteo-CT,  Cardio-CT und CT-Kolonographie ersetzen die Krankenkassen bei vorheriger chefärztlicher Genehmigung nur einen Teil des Rechnungsbetrages.Die übrigen Untersuchungen sind nicht im Leistungskatalog der Sozialversicherungen.

  • CARDIO – CT (3D + 4D) – Herz und Koronargefässe * – Niedrigstdosis
  • CT- MYOKARDPERFUSION
  • ANGIO – CT (3D-CTA) – Ganzkörper-Gefäßdarstellung – selektiv als 4D-Variante
  • CT – KOLONOGRAPHIE (CTK )  – Dickdarmvorsorgeuntersuchung *
  • CT – LUNGENRUNDHERD – Diagnostik und Verlauf  – Volumetrie
  • DENTAL – CT – Implantatplanung
  • CT – NEUROPERFUSION – Gehirndurchblutung
  • TUMORPERFUSION – ORGANPERFUSION
  • 3D – OSTEO – CT – Niedrigstdosis Osteoporosediagnostik

Niedrigstdosis = < 0,2 mSiv

Die mit * markierten Spezialuntersuchungen benötigen eine besondere Vorbereitung – bitte erkundigen sie sich diesbezüglich im Rahmen der Anmeldung zur Untersuchung oder informieren sie sich an Hand unserer Website.